Übersicht: Gender Mainstreaming

„Herrenwitze und Zigeunerschnitzel“ – wann ist das Bunte schön

Vortrag (zusammen mit Andreas Schmitz von context – interkulturelle bildung) „Herrenwitze und Zigeunerschnitzel“ – wann ist das Bunte schön? im Rahmen der Tagung für Männer und Frauen „Alles so schön bunt hier …!?“ Veranstaltende der Tagung sind die Stadt Karlsruhe (Personalreferat, Gleichstellungsbeauftragt) und Städtisches Klinikum gGmbH. Termin: Montag, 1. Dezember 2014 Ort: JUBEZ, Kronenplatz 1 […]

Mehr lesen →

Stereotype im Studienalltag aufbrechen

Workshop an der Universität Kassel, Fachbereich Gesellschaftswissenschaften: „Stereotype im Studienalltag aufbrechen“ im Rahmen der Reihe „Genderkompetenz in Uni und Beruf“ Termin: 13. Dezember 2013

Mehr lesen →

Gender und Diversity Management

Unsere Gesellschaft ist durch Globalisierung und demografische Entwicklung stark im Wandel und von einer zunehmenden Vielfalt an Lebens- und Arbeitsformen geprägt. Dieser Wandel zu mehr Vieltfalt erfodert von Profit- und Nonprofit-Organisationen neue Ansätze und Konzepte, um mit diesen Entwicklungen Schritt zu halten und die (auch wirtschaftlichen) Chancen einer pluralen und inklusiven Gesellschaft zu nutzen. Das […]

Mehr lesen →

Fortbildungen

Seminare und Trainings zu folgenden Themen: Führen und Leiten Persönlicher Führungsstil Leiten – Delegieren – Motivieren (Beispiel) Führen in „Sandwich-Positionen“: Handlungsmöglichkeiten in mittlerer Führungsebene Flyer Sandwichpositionen Kommunikation und Konfliktbearbeitung Grundlagen der Kommunikation Konstruktive Gesprächsführung Effizientes Verhandeln Kollegiale Beratung – ein Weg zur Qualitätssteigerung im Team (Beispiel) Persönlicher Umgang mit Konflikten Konstruktive Konfliktklärung und -vermittlung (Beispiel) […]

Mehr lesen →

Startseite

„Wie viele Seiten hat ein jedes Ding?“ „So viele, wie wir Blicke für sie haben,“ sagte der Großvater. (Ulla Hahn: Das verborgene Wort) Willkommen auf der Website von Susanne Bourgeois. In meiner Tätigkeit als Supervisorin, Coach und Beraterin ist der differenzierte Blick auf unterschiedliche Strukturen, Abläufe und Rollen wichtig. Dazu bringe ich langjährige Erfahrungen aus […]

Mehr lesen →