Fortbildungen

Gender Mainstreaming, Susanne Bourgeois

Seminare und Trainings zu folgenden Themen:

Führen und Leiten

  • Persönlicher Führungsstil
  • Leiten – Delegieren – Motivieren (Beispiel)
  • Führen in „Sandwich-Positionen“: Handlungsmöglichkeiten in mittlerer Führungsebene Flyer Sandwichpositionen

Kommunikation und Konfliktbearbeitung

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Konstruktive Gesprächsführung
  • Effizientes Verhandeln
  • Kollegiale Beratung – ein Weg zur Qualitätssteigerung im Team (Beispiel)
  • Persönlicher Umgang mit Konflikten
  • Konstruktive Konfliktklärung und -vermittlung (Beispiel)

Konzeptentwicklung

  • Erfolgreicher arbeiten mit guten Konzepten (Beispiel)
  • Konzeptionsentwicklung für Einrichtungen

Interkulturelle Kompetenz / Interkulturelle Öffnung

  • Interkulturelle Sensibilisierung
  • Interkulturelle Öffnung von sozialen Einrichtungen (Beispiel-Interkulturelle Öffnung)
  • Teamtage zu relevanten Themen interkultureller Orientierung

Gender- und Diversity-Trainings

  • Sensibilisierungstrainings
  • Seminare zur Einführung von Diversity und Gender Mainstreaming in Organisationen (im Genderteam)

Zielgruppen

Hauptzielgruppen sind Leitungskräfte und Teams aus dem Non-Profit-Bereich, d.h. im Verwaltungs- und Bildungsbereich, in sozialen Einrichtungen,  ehrenamtlich Tätige.

Die Fortbildungsinhalte werden auf den konkreten Bedarf der Organisation abgestimmt. Kosten, Zeit und Ort werden individuell vereinbart.